Teilen

Denkpause wäre gut

Die Aktienindizes, in denen Werte der alten Ökonomie und typische Zykliker (z.B. Automobile, Chemie, Maschinenbau) enthalten sind, behaupten sich nach wie vor atemberaubend. Technologieaktien der zweiten/dritten Reihe kamen wiederholt stark unter die Räder. Hingegen...

mehr lesen

Rekorde hier und da

In den Vereinigten Staaten mehren sich die Lichtblicke. Das mit am stärksten von der Pandemie betroffene Land macht der Welt vor, wie eine aggressive Impfstrategie funktionieren kann. Jeden Tag werden 4 Millionen Impfdosen an die Landsleute verabreicht. Bereits jetzt...

mehr lesen

Jede Medaille hat zwei Seiten

Wann hat es so eine Entwicklung zuletzt gegeben? Unser DAX stiehlt allen anderen Aktienmärkten auf der Welt die Show. In kleinen Schritten klettern wir von Rekord zu Rekord. So ein Verlauf ist immer trendbestätigend, zumindest unter halbwegs normalen...

mehr lesen

Gefangen in der Pandemie

Deutschland blamiert sich beim Thema Corona bis auf die Knochen, die Welt schaut kopfschüttelnd oder mitleidig zu. Trotz aller kurzfristiger Perspektivlosigkeit konnten die jüngsten Beschlüsse den Deutschen Aktienindex noch nicht umhauen. Natürlich bewegen wir uns...

mehr lesen

Ausbruch oder Einbruch?

Je nach Meldungslage schlägt das Pendel fast täglich in die eine oder andere Richtung. Unter dem Strich halten sich Optimisten/Käufer sowie Pessimisten/Verkäufer die Waage. Es kam bisher zu keinem Über-beziehungsweise Unterschreiten wichtiger technischer Linien. Das...

mehr lesen

Konsolidierung setzt sich fort

Es ist die überfällige Konsequenz aus der Entwicklung in den zurückliegenden Wochen. In etlichen Teilmärkten hatten sich Spekulationsblasen gebildet, die in krankhafte Fahnenstangen mündeten. Zuletzt wollte sogar jeder Laie bei dieser Party dabei sein. Auch in der...

mehr lesen