Teilen

Mit Turbulenzen in die neue Börsenwoche

Die aktuelle Berichtssaison ist nur wenige Tage alt, da rauschten am Montag die Kurse ohne Vorwarnung in den Keller. Nach etlichen Monaten Seit- oder Aufwärtsbewegung müssen sich die Börsianer auf ungewohnte Vorzeichen einlassen. In letzter Zeit wussten die Märkte...

mehr lesen

Erst war die Kür, jetzt kommt die Pflicht

Der Deutsche Aktienindex schleicht sich trotz aller Warnungen an die magische Grenze von 16.000 Punkten. Zu den Delta-Ängsten gesellen sich China-Willkür sowie Sorgen um faule Kredite. Wir haben bereits in besseren Investmentwelten gelebt. Für deutsche Aktien kann ich...

mehr lesen

Märkte brauchen Perspektiven

Seit Wochen tendieren die Kurse lustlos zur Seite. Nach den Rekordjagden der Vergangenheit kann ich gut mit deren Verhalten leben. Jetzt wird der Markt einen Anstoß brauchen, die Richtung aus kurzfristiger Sicht bleibt offen. Beim Deutschen Aktienindex tanzen wir auf...

mehr lesen

Orientierungslos im ruhigeren Fahrwasser

Nach dem kleinen Schwächeanfall im Anschluss der amerikanischen Notenbanksitzung konnte der Deutsche Aktienindex den Sprung zurück in den Aufwärtstrend vollziehen. Für eine Entwarnung ist es zu früh, dafür war es eben bisher nur ein Hüpfer. Zudem sind die Tagesumsätze...

mehr lesen

Unruhe an fast allen Fronten

Während der im absoluten Fokus stehenden US-Notenbanksitzung der vergangenen Woche wurde keine Entscheidung getroffen, trotzdem erhitzen sich die Gemüter. Laut dem offiziellen Statement sollen bis 2023 die Zinsen unangetastet bleiben sowie Anleihekäufe fortgesetzt...

mehr lesen

Alle Augen sind Richtung FED gerichtet

Auf Rekordjagd gingen in diesen Tagen wiederholt der Deutsche Aktienindex sowie die Technologiebörse NASDAQ. Wenn man bereits auf dem Gipfel steht, ist dies auch nicht kompliziert. Ein kleiner Zuwachs reicht für den Eintrag in die Geschichtsbücher. Nun gilt die volle...

mehr lesen