Teilen
Der Kreisverband Zwickau des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat unseren Geschäftsführer Sören Weigelt für einen interessanten Vortrag nach St. Egidien eingeladen. Sein Thema:  Die Börse – Fluch oder Segen. Schon früher zog die Börse Persönlichkeiten wie Casanova, Isaac Newton oder Honore de Balzac in ihren Bann. Sie machte schon immer aus armen Menschen Reiche und umgekehrt. In diesem Spannungsbogen von Euphorie bis Panik führt Sie Sören Weigelt, Börsenexperte, Wallstreet-Kenner und unabhängiger Honorar-Finanzanlagenberater, kurzweilig durch 400 Jahre bewegter Börsengeschichte und zeigt Ihnen überraschende Parallelen zwischen dem Gestern und Heute auf. Und er gibt Antworten auf die Frage, wie man mit Immobilien,  Anleihen, Aktien und Rohstoffen in Zeiten von Daytrading, Facebook und Turbokapitalismus weiter auf Erfolgskurs bleibt. Seien Sie neugierig und gespannt auf einen unterhaltsamen wie auch geistreichen Vortrag!
Mitglieder des BVMW herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am 21. September 2017 um 17 Uhr im Technologieorientierten Dienstleistungszentrum Lichtenstein GmbH (TDL), Am Eichenwald 15 in 09356 St. Egidien statt. Der BVMW bittet seine Mitglieder sich bis zum 15. September per Telefon oder Fax 037204/34140 oder per E-Mail [email protected] anzumelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen